News

 

Coaching by walking

Schon die alten Griechen pflegten im Gehen zu philosophieren.
Warum ist das Vorgehen der Griechen auch für ein wirkungsvolles Coaching so wertvoll?

  1. Wenn wir die heutige Körperhaltungen von den Menschen anschauen, so sind diese meist sitzend und meist in der gleichen Umgebung. Schon einfach durch das Gehen entspannt man sich und auch die Gedanken sind wieder kreativer.
  2. Es ist erwiesen, dass die Überkreuzbewegung der Arme und Beine beim Gehen die Verbindung oder die Aktivierung beider Hirnhälften unterstützt und somit die Leistungsfähigkeit, unsere Kreativität und unser Denken erhöht.
  3. Durch die wechselden Eindrücken beim Gehen entstehen einfach neue Sichtweisen, Ideen zur Problemlösung und viele haben einen besseren Zugang zu einem Wissen, welches bisher noch nicht verfügbar war.

Coaching by walking eignet sich besonders:

  • Bei einem ersten Coaching, da wir uns an einem neutralen Ort deiner Wahl treffen können.
  • Über Mittag
  • Zur Findung kreativer Ideen in geschäftlichen wie in privaten Bereichen.
  • Einfach für den Gedankenaustausch über ein Thema mit einem neutralen Coach.

Am einfachsten rufst du an +41 (0)79 226 44 02, wenn möglich sprechen wir kurz über die Thematik und vereinbaren einen Treffpunkt für das Coaching.

Print Friendly, PDF & Email
Share